Lungentumorzentrum München

Chirurgie

Chirurgischer Eingriff am Lungentumorzentrum München Die Indikation zur Operation hängt neben dem Tumorstadium von der Art des Tumors ab sowie von der körperlichen Leistungsfähigkeit.

Der operative Zugang erfolgt in der Regel offen, d.h. über einen größeren Schnitt. In zunehmenden Umfang können diese Operationen jedoch über einen sog. minimalinvasiven Zugang durchgeführt werden.

Je nach Situation werden einzelne Lungensegmente, ein oder zwei Lungenlappen oder ein ganzer Lungenflügel entfernt.

Im Bedarfsfall werden plastische Operationen durchgeführt, bei denen an den Bronchien und/oder Gefäßen Rekonstruktionen vorgenommen werden.